bhutan

Bhutan

Baum

Karte gegen Strahlungen

"Qi Mag-Karte gegen Strahlungen"

Elektrosmog-Karte

"Elektrosmog-Karte"

Energieverlust-Karte

"Energieverlust-Karte für Fenster"

Fu Zeichen-Karte

"Fu Zeichen-Karte Gegen 100 Widrigkeiten Schutz für das Haus/Whg./Büro"

Immunsystem Stärkung

"Immunsystem-Stärkung"

Licht und Liebe

"Licht & Liebe"

Blume des Lebens

"Blume des Lebens"

Blume des Lebens mit Regenbogen

"Blume des Lebens mit Regenbogen"

Kreuzmuster

Kreuzmuster

Strichcode

Der "3er-Strichcode"

Er funktioniert mit elektronischen Geräten wie PC, Bildschirm, TV, Radio, Energiespar- und Neonlampen.

Symbol

Symbol

Bambus

Pfingstrose

Bambus

Das optimale Instrument zum Aufspüren von Energiefeldern, Gitternetzen, Wasseradern etc.

Einhand CI

Aurameter

Einhand-Bergmini

Abbe Mermet

Pendel

Pendel

Mermet-Pendel

Iris-Pendel

Radiästhesie-Geopathie & Elektrosmog

Was ist die Grundursache des Problems der geopathischen Belastung?

Ganz am Anfang steht die simple Tatsache, dass alles und jedes, was in unserer Welt existiert, schwingende, fließende Energie ist.

Die Kernphysik beweist dies heute so eindeutig, dass nur verwirrte Köpfe daran zweifeln können. Da ist nun in unserer Welt auf der einen Seite der Mensch, der sein besonderes Schwingungsfeld,
seine Aura, unausgesetzt nach allen Seiten ausstrahlt.

Er merkt normalerweise nur nichts davon. Aber die Werkzeuge des guten Radiästheten zeigen es genau an. Und zum anderen lebt dieser Mensch auf unserer Erde, die ihre eigenen Gesetze hat. Sie ist rundum mit einem gesetzmäßigen magnetischen Gitternetz bedeckt („Hartmann-Gitter") und einer ganzen Anzahl von sonstigen permanent wirksamen Störfaktoren.

Sie haben alle ihre ganz spezifischen Energieschwingungen, die sie auch in ihre Umgebung aussenden und verbreiten.


Wir können sie normalerweise nicht bemerken.

Geopathische Belastungen, auch Erdstrahlen genannt, resultieren aus folgenden Störquellen:
Wasseradern, unterirdische Wasserläufe,
Verwerfungen, das Globalgitternetz,
Currynetz und Hartmanngitternetz.

Weitere Probleme entstehen aus Erdmeridianen, Elektrosmog und radioaktiver Belastung.

Untersuchungen und Entstörungen von Wohnraum und Schlafplätzen mittels Qi Mag-Karten zur energetischen Abschirmung gesundheitsschädlicher Strahlungen von Wasseradern.

Ich untersuche Schlafplätze auf Strahlungsbelastungen von Wasseradern, Verwerfungen, Erdstrahlen, Gitternetze,
Elektrosmog usw.

Wenn man nicht gut schlafen kann, kann das verschiedene Ursachen haben. Eine davon ist beispielsweise eine Kreuzung zweier Wasseradern tief in der Erde unter ihrem Bett. Eine solche Kreuzung kann, wenn man Jahre auf ihr schläft, nicht nur unruhigen Schlaf, sondern auch Krebs, MS und andere Krankheiten hervorrufen.

Man könnte nun das Bett von A nach B verschieben, würde dabei aber nur eine Teilverbesserung herbeiführen. Selbst wenn man das Bett in einen weiter entfernten Bereich schieben würde, ist dabei noch immer ein Teil der Strahlung, der durch das Bett verlaufen würde, aber es wäre dies die bessere Lösung.


Was aber, wenn man das Bett aus irgendwelchen Gründen nicht verschieben kann?

Ich befasse mich mit Schlafplatzentstörungen und Wohnraumentstörungen im feinstofflichen Bereich und entstöre Schlafplätze und/oder Wohnraum nach einer radiästhetische Messung des Schlafplatzes mit Qi-Mag-Karten. Ich kann damit einen Bereich von 140 x 140 cm auf Ihrem Bett entstören.
Das reicht in der Regel für ein Einzelbett. Für ein Doppelbett brauche ich 2 Karten. Ich lege die Karte unter Ihren Schlafplatz und habe ihn damit entstört. Das reicht in vielen Fällen aus.


Symbole

Die offensichtlich gefühlte und vorhandene Kraft der Symbole ist ein nach wissenschaftlichen Standpunkten unerklärliches Phänomen. Aber auch gestandene Esoteriker haben so ihre Schwierigkeiten
das Phänomen und die unbestreitbaren Wirkungen zu erklären.


Qi-Mag-Karten löschen Radioaktivität
Es gibt ein ganz einfaches Mittel, die schädliche Radioaktivität des Körpers wieder auf Normalwerte zurückzuführen. So wie es Sternkarten gibt, gibt es auch Qi-Mag-Karten. Hält nun ein mit Röntgen- oder Gammastrahlen belasteter Mensch seine geöffnete Handfläche (Mann linke Hand, Frau rechte Hand) fünf Minuten auf die Qi-Mag-Karte, dann verschwindet die schädliche Radioaktivität, auch die Röntgenstrahlen, die Sie von Ihren Zahnarzt oder Arzt bekommen haben, die Jahre zurückliegen.


Es gibt verschiedene Karten für verschieden Bedürfnisse

Siehe linke Seite

Die von den Menschen erzeugte Radioaktivität ist immer negativ, sie wird durch die positive Energie der Qi Mag- Karte beseitigt. Nach folgendem Verfahren wollen wir jetzt auch unseren Garten und unser Haus oder auch eine Mietwohnung behandeln. Wir legen eine katasteramtliche Karte unseres Grundstückes (eventuell Verkleinerung auf DIN A 4) fünf Minuten auf die beigefügte Qi Mag Karte. Dadurch wird die Radioaktivität des gesamten Grundstückes eliminiert. Die Radioaktivität des Bodens beträgt jetzt Null Röntgeneinheiten, d.h. die Radioaktivität der Sonne und ebenfalls die von Teilchenbeschleunigungsanlagen ist und bleibt beseitigt.


Hochfrequenzstrahlung?

Erich Körbler legte mit seinen Forschungen den Grundstein dafür, dass die Verwendung von geometrischen Zeichen und Symbolen zur Veränderung von energetischen Schwingungen heute eine Renaissance erlebt.

Dies erkennen wir zum Beispiel an Drunvalos "Blume des Lebens" - auch diese Anwendung eines Symbols zum Abschirmen, Entstören, Heilen erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

Die Verwendung von Symbolen für Heilzwecke ist jedoch keine Erfindung der Neuzeit. Symbole spielten in allen Kulturen eine große Rolle, denn sie sind Träger von energetischen Botschaften in komprimierter Form.

So auch die Kriegsbemalung der Indianer - und wer weiß, vielleicht verstehen wir erst jetzt den Sinn des Sprichwortes: "Ein Indianer kennt keinen Schmerz!

Kreuzmuster in verschiedenen Größen (für verschiedene Frequenzen). Dieses wird in Richtung der Quelle an der Wand angebracht. Die Kreuze dürfen sich nicht berühren.
Es darf übertapeziert werden und/oder ein Bild darüber gehängt werden. Man kann die Muster sogar mit einem unsichtbaren UV Stift anbringen.

Auf dem DIN A 4 Ausdruck befinden sich mehrere Größen zur Abschirmung verschiedener Frequenzen von diesem Muster.

Zur Abschirmung mehrerer Frequenzen sollte der Ausdruck, so wie er ist, an die Wand gehängt werden und ein schönes Bild darüber - das tut der Wirkung keinen Abbruch.


Zwei weitere Elektrosmog Symbole

Bei geodätischen Störzonen und Belastungen durch Elektro-Geräte - zum Entstören von Sicherungskästen, Steckdosen und Lichtschaltern, Computer, Fernseher, Kühlschrank, Elektroherd. Damit löscht man die belastenden Frequenzen, auch von Wasseradern oder Erdstrahlen in Räumen oder Ställen.

Bei Wasseradern direkt an jene Stelle an der Wand legen, wo die Ader ein- und ausgeht. Soll auch gut gegen Handystrahlung schützen.

Für Starkstrom-Geräte, Reisen im Zug, Hochspannungsleitungen und Transformatoren für Starkstrom wird diese Version empfohlen.


Wer nichts verändern will, wird auch das verlieren, was er bewahren möchte.

(Gustav Heinemann)


Was ist letztlich das Geheimnis der treffsicheren Rutengänger und Pendler?

Pendel- und Rutenfähigkeit
Es ist gewiss keine von außen kommende Gottesgabe für besonders begnadete Menschen.
Die Antwort liegt ganz in der eigenen Persönlichkeit begründet. Schon lange wird von erfahrenen Könnern auf das frei sein von Egoismus, von Geltungsdrang, von jeglichem Schielen nach außen als eine wesentliche Erfolgsvoraussetzung hingewiesen. Extreme Strahlenfühligkeit, also die Aufgeschlossenheit für allerfeinste Schwingungen lässt zunächst an die uns eigene Zwiespältigkeit unserer menschlichen Natur denken: die vitale Basis der animalischen Triebe und der Emotionen im Gegensatz zum nüchternen Verstand, zur Ratio; schlicht gesagt: der Widerstreit von Herz und Kopf.


Das Entscheidende: Nicht die so gespaltene, sondern nur die innerlich geschlossene Persönlichkeit hat die „Stoßkraft" und zugleich die Kraft der Nachhaltigkeit, sich in dem Meer der vielfältigen Schwingungen restlos auf die eine, ganz spezifische Schwingung der dem Pendel oder der Rute gestellten Frage einzustellen.

Nur mit ihrer Hilfe können die in uns schlummernden instinktiven Kräfte unseres Unbewussten die gesuchte eine und einzige Schwingung aus diesem Millionenmeer herauspicken.

 

"Nur mit dem Herzen kann man klar sehen, das Wesentliche bleib für das Auge unsichtbar"

Antoine de Saint-Exupery


Ob es sich dabei um noch so weit ausgreifende Zusammenhänge handelt oder um verborgene psychologische Vorgänge im Herzen eines Menschen irgendwo in der Welt, ist gleichgültig.

Um es so auszudrücken:

Ist der Pendler (oder Rutengeher) innerlich hundertprozentig zielgerichtet auf seine ganz spezifische Frage gesammelt, ist er also in der ganzen Weite seines persönlichen Geistes wahrhaft eins geworden mit der gesuchten allerfeinsten Schwingung, die das seiner Frage innewohnende Problem „trägt", die sein Kern ebenso ist wie sein Ausfluss - dann, und nur dann, liegen ihm sämtliche in dem gefragten Zusammenhang wichtigen Momente, Beziehungen, Gedanken, Daten, Ereignisse ganz offen zu Tage, und er braucht sie durch klug gezieltes, nachfassendes Fragen sozusagen nur abzuschöpfen.


Es gilt beim "mentalen Arbeiten" auch nicht eine Spur "außer sich", sondern stets in der Mitte zwischen Spannung und Lösung seiner Lebensenergie ganz harmonisch, ausgewogen, ja geborgen zu sein.
Das Problem, das es zu lösen gilt, die Sache, der er dient, hat ihn hundertprozentig gepackt, und da ist keinerlei Raum für störende, letztlich egoistische Nebengedanken, seien sie bewusst oder auch nur unbewusst in ihm wirksam.

Alles und jedes in unserer Welt ist schwingende fließende Energie, mit ihren je nachdem heilsamen oder schädlichen Strahlungen.

Das in der Tiefe der Persönlichkeit begriffen zu haben hilft, gar manche sogenannten Geheimnisse des Lebens zu durchschauen. Denn sie sind in Wahrheit oft nur gesetzmäßige Folgen dieser Tatsache.
Jeder, der bei seinen radiästhetischen Bemühungen im aufgezeigten Sinn zu Werke geht, wird es erleben und erfahren.

Der König der Pendler

Abbe Mermet wurde "der König der Pendler" genannt.
Er hat durch zahlreiche, im Buch dokumentierte Untersuchungen bewiesen, dass es möglich ist, Wasser, Erdöl, Metalle etc. mittels eines Pendels zu orten. Es war ihm sogar möglich diese Untersuchungen mittels Teleradiästhesie zu machen.

Das heißt, dass seine Anwesenheit vor Ort nicht erforderlich war. Mermet arbeitete mit einer Landkarte, auf der er mit Hilfe des Pendels sogar Vermisste (tot oder lebend) ortete.
Bürgermeister, Pfarrer, Bürger, Geologen, Wasserexperten, die Verwaltung - alle riefen sie ihn zu Rat, wenn sie nicht mehr weiter wussten.
Das Muten geschieht in Echtzeit!

Weisheit

^top